Die Idee des BierConvent International e.V.

Von allen Getränken dieser Welt ist keines in allen Ländern und auf allen Kontinenten so verbreitet wie
das Bier. In allen Schichten der Bevölkerung dieser Erde hat sich das Bier – wohl der älteste von Menschen zu bereitete Trunk – im Laufe der Jahrtausende in viel fachen Variationen einen festen Platz als Erfrischung und Genuss erobert.

Was also ist besser geeignet – ungeachtet aller gesellschaftlichen und nationalen Unterschiede – als freundlicher Mittler von Mensch zu Mensch, der Begegnung, dem Gespräch und der bewussten Suche
nach Gemeinsamkeit zu dienen als das Bier?

Dieser tragende Gedanke führte zur Gründung des Bier-Convent International. Die Mitglieder dieser Bruderschaft nennen sich Notable. Sie werden in einer feierlichen Inthronisation unter Verleihung der
Insignien in den Freundeskreis aufgenommen.

Die Notablen haben sich den Zielen verpflichtet, die in der Satzung
des BierConvent International ausgewiesen sind:

- den verantwortungsvollen Konsum des Bieres als edles Getränk gepflegter Gastlichkeit zu fördern,

- die ehrwürdige Tradition des Bieres zu pflegen und seine gesellschaftliche Wertschätzung zu fördern,

- in Zusammenarbeit mit Forschern die Physiologie,Psychologie und das spezifische Umfeld des
  Bieres zu erkunden und die Ergebnisse dieser Forschung der Allgemeinheit zugänglich zu machen,

- Freundschaft und Geselligkeit zu pflegen.

Der BierConvent International heisst alle Persönlichkeitenund Aktivitäten, welche die gute Sache des Bieres
im Sinne der notablen Bruderschaft fördern, herzlich willkommen.